Hafen Neuharlingersiel

Der Neuharlingersieler Hafen ist eine Attraktion – die Fischkutter sind ein Augenschmaus für alle Besucher, die Pause vom Alltag machen. Zehntausende Menschen zieht es jährlich nach Neuharlingersiel in den Hafen. Einer der Höhepunkte eines Urlaubes im Nordseeheilbad Neuharlingersiel ist sicher, dass Pulen frisch gefangener Nordseekrabben vom Kutter.

 

Dieses romantische Hafenbild prägt unser Fischerdorf seit über 100 Jahren. Im Hafen wird die naturnahe Arbeit der Fischer greifbar. Oft sind sie 24 Stunden auf See, fangen Krabben und Plattfische. Ihre Arbeit richtet sich nach den Gezeiten, nicht nach dem Takt der Uhr.

Zurück im Hafen gibt es immer viel zu tun. Das Deck geschrubbt, Netze werden gestrickt, Maschinen gewartet und Bordwände ausgebessert. – Ein Schauspiel für unsere Gäste und harte Arbeit zugleich.